Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen!

+49 (0)441 88 28 28   

Curriculum Fachbuchhandlung Oldenburg

Binnendifferenzierung im Geschichtsunterricht

Binnendifferenzierung im Geschichtsunterricht
Aufgaben, Materialien, Lernwege
22,95 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten
Gratis Versand

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Artikelnummer: 9783772711244

Autor: Adamski, Peter

Verlag: Kallmeyer

Die Themen sind u.a. Chancen und Probleme der Binnendifferenzierung; Aufgaben, Material und Lernwegdifferenzierung; Unterschiedliche Lernzugänge für unterschiedliche Lerner; Möglichkeiten und Problematiken binnendifferenzierter Leistungsnachweise.
Beschreibung

Details

Chancen und Probleme eines binnendifferenzierten Geschichtsunterrichts. Binnendifferenzierung steht ganz weit oben auf der bildungspolitischen und pädagogischen Agenda. Angesichts zunehmender Heterogenität ist das auch in gymnasialen Klassenzimmern der Fall, und erst recht, wenn es um die Herausforderungen eines inklusiven Unterrichts geht. Lehrkräfte unterstützen empirischen Studien zufolge diese Zielsetzungen. Allerdings sehen sie sich angesichts der schulischen Realitäten häufig überfordert, diese umsetzen zu können. Das Hauptanliegen dieses Praxisbandes ist es daher, dieses Dilemma aufzulösen und realistische Perspektiven für den Unterrichtsalltag anzubieten. In der Praxis findet Geschichtsunterricht überwiegend im Rahmen von Einzel oder Doppelstunden statt und wird häufig (besonders an Haupt und Gesamtschulen) fachfremd unterrichtet. Vor diesem Hintergrund führt der Autor in folgende Themenschwerpunkte ein: Allgemeine und fachdidaktische Grundlagen von Binnendifferenzierung; Chancen und Probleme der Binnendifferenzierung; Praktische Ansätze für einen binnendifferenzierten Geschichtsunterricht; Aufgaben, Material und Lernwegdifferenzierung; Unterschiedliche Lernzugänge für unterschiedliche Lerner; Möglichkeiten und Problematiken binnendifferenzierter Leistungsnachweise. Der Praxisband richtet sich an Studierende, Referendare, Lehrkräfte und Ausbilder im Fach Geschichte
aber auch an diejenigen, die das Fach ohne Ausbildung unterrichten. Dr. Peter Adamski war mehr als 20 Jahre lang als Gymnasiallehrer in Kassel und in der hessischen Lehrerfortbildung tätig; anschließend als Dozent am Seminar für Didaktik der Geschichte an der Goethe-Universität Frankfurt/Main. Bis 2014 war er Mitherausgeber der Zeitschrift Geschichte lernen und Schulbuchautor. Seine Publikationsschwerpunkte sind kooperatives Lernen und Diagnostik im Geschichtsunterricht sowie Beiträge zur neuen Lehr/Lernkultur (Projekte, Portfolio, Binnendifferenzierung).
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 9783772711244
Autor Adamski, Peter
Verlag Kallmeyer
Jahrgang 5. Jg., 6. Jg., 7. Jg., 8. Jg., 9. Jg., 10. Jg.
Lieferzeit ca. 2-5 Werktage
Versandkosten Gratis Versand
Format , 149 Seiten
Schlagworte Geschichte, Unterrichtsplanung
Inhaltsverzeichnis Hier Klicken für Inhaltsverzeichnis