+49 (0)441 88 28 28   Curriculum Fachbuchhandlung Oldenburg
Herzlich willkommen!
Herzlich willkommen!

Schülergespräche und Lernberatung - Das Praxisbuch

Profi-Tipps und Materialien aus der Lehrerfortbildung

26,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 9783403068464
ISBN: 978-3-403-06846-4
Format: 92 S. - 29,7 x 21,0 cm
Erschienen: 1. Aufl. 06.08.2013
Autor:
Individuelle Förderung statt Pauken
Die Zeiten, in denen Lehrer ausschließlich Pauker waren, die allen Schülern gleichzeitig Wissen eintrichterten, sind vorbei. Heute geht es vielmehr darum, dass Lehrer ihre Schüler auf ihrem Lernweg begleiten und eine Beratungsfunktion einnehmen. Bei der praktischen Umsetzung dieser Vorstellung hilft Ihnen dieser Praxisband.
Schülergespräche und Lernberatung
Doch was genau ist bei Beratungsgesprächen für Schüler zu beachten? Welche Ideen, Modelle und Theorien stecken hinter dem neuen Rollenverständnis des Lehrers? Was müssen Sie als Lehrer dringend beachten? Diese und weitere Fragen werden im Theorieteil vom kompetenten Team des Lehrerfortbildungsinstituts Querenburg beantwortet.
Hilfestellungen für die Praxis Nach einer übersichtlichen Einführung ins Thema erhalten Sie viele hilfreiche Tipps und Anregungen für die Praxis. Zusätzlich bekommen Sie eine CD-ROM mit diversen veränderbaren Vorlagen, die ebenfalls zum Gelingen von Schülergesprächen und Lernberatung beitragen.
Der Band enthält:
Wichtige Hintergrundinformationen zum Thema Anregungen und konkrete Hilfestellungen für die Unterrichtspraxis zahlreiche Vorlagen veränderbar auf CD
Hersteller "Auer Verlag"
Der Auer Verlag – seit 2006 ein Teil der Stuttgarter Klett Gruppe
Den meisten Menschen in Bayern ist der Auer Verlag aus Ihrer Schulzeit ein Begriff. Auer Fibel und Auer Lesebuch haben den Weg so manchen Grundschülers begleitet. In den letzten Jahrzehnten hat sich der Verlag zu einem modernen, im gesamten deutschsprachigen Raum bekannten und erfolgreichen Anbieter für Lehrerfachliteratur entwickelt.
1875 gründete Ludwig Auer in Donauwörth einen frühen „Bildungskonzern“ mit Verlag, Setzerei, Druckerei, Buchbinderei und Buchhandlung. Dieses Unternehmen überführte er vor seinem Tod in den Besitz der eigens gegründeten Pädagogischen Stiftung Cassianeum. Die wirtschaftlichen Bereiche Verlag, Setzerei, Druckerei, Buchbinderei und Buchhandlung wurden 1985, 1993 und 1996 gesellschaftsrechtlich in Einzelunternehmen aufgeteilt.
Um sich in einer hart umkämpften Verlagslandschaft besser positionieren zu können, ging die damals neu gegründete Auer Verlag GmbH 1996 eine Allianz mit der Klett Gruppe, dem führenden Bildungsunternehmen in Deutschland, ein. In den Folgejahren expandierte der Auer Verlag weiter und erwarb u.a. 1999 den Persen Verlag. 2006 zogen sich Ludwig Auer sowie die Pädagogische Stiftung Cassianeum als Gesellschafter zurück und Klett erwarb 100 % der Anteile.
Eine strategische Neuausrichtung erfolgte 2010 als das Segment Auer Schulbuch von der Ernst Klett GmbH übernommen wurde und der Bereich Auer Unterrichtshilfen zusammen mit den Verlagen AOL und Persen zur AAP Lehrerwelt GmbH verschmolzen wurde.
Heute bildet der Auer Verlag gemeinsam mit dem AOL-Verlag und dem Persen Verlag die AAP Lehrerwelt GmbH, die einer der führenden Anbieter für Lehrerfachliteratur und Unterrichtshilfen im deutschsprachigen Europa ist. Dabei zeugen die rund 1500 aktuell lieferbaren Titel sowie 200 Novitäten im Jahr, die der Auer Verlag am Standort Augsburg entwickelt und vermarktet, von der Dynamik des Unternehmens.

Weitere Artikel von +++ Auer Verlag +++ ansehen

Auer Verlag
Der Auer Verlag – seit 2006 ein Teil der Stuttgarter Klett GruppeDen meisten Menschen in Bayern ist der Auer Verlag aus Ihrer Schulzeit ein Begriff. Auer Fibel und Auer Lesebuch haben den Weg so manchen Grundschülers begleitet. In den letzten Jahrzehnten hat sich der Verlag zu einem modernen, im gesamten deutschsprachigen Raum bekannten und erfolgreichen Anbieter für Lehrerfachliteratur entwickelt.1875 gründete Ludwig Auer in Donauwörth einen frühen „Bildungskonzern“ mit Verlag, Setzerei, Druckerei, Buchbinderei und Buchhandlung. Dieses Unternehmen überführte er vor seinem Tod in den Besitz der eigens gegründeten Pädagogischen Stiftung Cassianeum. Die wirtschaftlichen Bereiche Verlag, Setzerei, Druckerei, Buchbinderei und Buchhandlung wurden 1985, 1993 und 1996 gesellschaftsrechtlich in Einzelunternehmen aufgeteilt.Um sich in einer hart umkämpften Verlagslandschaft besser positionieren zu können, ging die damals neu gegründete Auer Verlag GmbH 1996 eine Allianz mit der Klett Gruppe, dem führenden Bildungsunternehmen in Deutschland, ein. In den Folgejahren expandierte der Auer Verlag weiter und erwarb u.a. 1999 den Persen Verlag. 2006 zogen sich Ludwig Auer sowie die Pädagogische Stiftung Cassianeum als Gesellschafter zurück und Klett erwarb 100 % der Anteile.Eine strategische Neuausrichtung erfolgte 2010 als das Segment Auer Schulbuch von der Ernst Klett GmbH übernommen wurde und der Bereich Auer Unterrichtshilfen zusammen mit den Verlagen AOL und Persen zur AAP Lehrerwelt GmbH verschmolzen wurde.Heute bildet der Auer Verlag gemeinsam mit dem AOL-Verlag und dem Persen Verlag die AAP Lehrerwelt GmbH, die einer der führenden Anbieter für Lehrerfachliteratur und Unterrichtshilfen im deutschsprachigen Europa ist. Dabei zeugen die rund 1500 aktuell lieferbaren Titel sowie 200 Novitäten im Jahr, die der Auer Verlag am Standort Augsburg entwickelt und vermarktet, von der Dynamik des Unternehmens.
Das Lesetraining zum Abc

Lieferzeit 2-5 Tage

Art.-Nr. 9783403232650

23,95 €*

Förderpläne - einfach und effizient Sek.1

Lieferzeit 2-5 Tage

Art.-Nr. 9783403203131

22,95 €*

Körper und Sinne

Lieferzeit 2-5 Tage

Art.-Nr. 9783403233626

21,95 €*