+49 (0)441 88 28 28   Curriculum Fachbuchhandlung Oldenburg
Herzlich willkommen!
Herzlich willkommen!

Chemie 7-10 berufsbezogen

Lehrplaninhalte und Berufsorientierung verbinden

22,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 9783403080404
ISBN: 978-3-403-08040-4
Format: Broschüre drahtgeheftet
Erschienen: 2019
Autor:
Jahrgang: 7, 8, 9, 10
Chemie? Brauche ich doch nie wieder! Diesen Satz haben Sie in Ihrem Chemieunterricht in den Klassen 7 bis 10 bestimmt schon gehört. Viele Schüler können sich nicht vorstellen, wozu die Lehrplaninhalte im späteren Leben einmal gut sein sollen.

Mit diesem Band können Sie Ihnen genau das endlich plausibel machen! Chemie im BerufslebenJedes der wichtigen Lehrplanthemen des Chemieunterrichts der Sekundarstufe I wird anhand konkreter Berufsbilder erklärt. Zum Teil haben diese Berufe auf den ersten Blick gar nichts mit dem Fach Chemie zu tun
ein AhaErlebnis für viele Schüler. So kann niemand mehr behaupten, dass Chemie nie wieder gebraucht wird.Arbeitsblätter für den ChemieunterrichtDer Band liefert Ihnen eine Vielzahl an Arbeitsblättern als Kopiervorlagen. Sie enthalten Berufsbeschreibungen mit dazu passenden Chemie-Aufgaben, welche die Schüler lösen können. So erarbeiten sie sich Fachinhalte und informieren sich gleichzeitig über interessante Berufe.

Die Themen: Elektrochemie
Metalle
Wasser
Säuren und Laugen
Alkohole, organische Säuren und Seifen
Fossile Rohstoffe. Der Band enthält: 37 Berufe pro Thema, insgesamt 26 Berufe
zahlreiche Arbeitsblätter, jeweils mit Berufsbeschreibung und passenden Aufgaben
Lösungen zur Selbstkontrolle

Berufsorientierung ganz leicht und ohne Aufwand in den Fachunterricht integrieren
so lernen Ihre Schüler eine breite Auswahl an Berufen kennen und erfahren, wofür sie ihr Schulwissen in der Zukunft anwenden können. Alle wichtigen Lehrplanthemen des Fachs Chemie in den Klassen 7 bis 10 werden durch Aufgaben aus der Berufspraxis abgedeckt.
Hersteller "Auer Verlag"
Der Auer Verlag – seit 2006 ein Teil der Stuttgarter Klett Gruppe
Den meisten Menschen in Bayern ist der Auer Verlag aus Ihrer Schulzeit ein Begriff. Auer Fibel und Auer Lesebuch haben den Weg so manchen Grundschülers begleitet. In den letzten Jahrzehnten hat sich der Verlag zu einem modernen, im gesamten deutschsprachigen Raum bekannten und erfolgreichen Anbieter für Lehrerfachliteratur entwickelt.
1875 gründete Ludwig Auer in Donauwörth einen frühen „Bildungskonzern“ mit Verlag, Setzerei, Druckerei, Buchbinderei und Buchhandlung. Dieses Unternehmen überführte er vor seinem Tod in den Besitz der eigens gegründeten Pädagogischen Stiftung Cassianeum. Die wirtschaftlichen Bereiche Verlag, Setzerei, Druckerei, Buchbinderei und Buchhandlung wurden 1985, 1993 und 1996 gesellschaftsrechtlich in Einzelunternehmen aufgeteilt.
Um sich in einer hart umkämpften Verlagslandschaft besser positionieren zu können, ging die damals neu gegründete Auer Verlag GmbH 1996 eine Allianz mit der Klett Gruppe, dem führenden Bildungsunternehmen in Deutschland, ein. In den Folgejahren expandierte der Auer Verlag weiter und erwarb u.a. 1999 den Persen Verlag. 2006 zogen sich Ludwig Auer sowie die Pädagogische Stiftung Cassianeum als Gesellschafter zurück und Klett erwarb 100 % der Anteile.
Eine strategische Neuausrichtung erfolgte 2010 als das Segment Auer Schulbuch von der Ernst Klett GmbH übernommen wurde und der Bereich Auer Unterrichtshilfen zusammen mit den Verlagen AOL und Persen zur AAP Lehrerwelt GmbH verschmolzen wurde.
Heute bildet der Auer Verlag gemeinsam mit dem AOL-Verlag und dem Persen Verlag die AAP Lehrerwelt GmbH, die einer der führenden Anbieter für Lehrerfachliteratur und Unterrichtshilfen im deutschsprachigen Europa ist. Dabei zeugen die rund 1500 aktuell lieferbaren Titel sowie 200 Novitäten im Jahr, die der Auer Verlag am Standort Augsburg entwickelt und vermarktet, von der Dynamik des Unternehmens.

Weitere Artikel von +++ Auer Verlag +++ ansehen

Auer Verlag
Der Auer Verlag – seit 2006 ein Teil der Stuttgarter Klett GruppeDen meisten Menschen in Bayern ist der Auer Verlag aus Ihrer Schulzeit ein Begriff. Auer Fibel und Auer Lesebuch haben den Weg so manchen Grundschülers begleitet. In den letzten Jahrzehnten hat sich der Verlag zu einem modernen, im gesamten deutschsprachigen Raum bekannten und erfolgreichen Anbieter für Lehrerfachliteratur entwickelt.1875 gründete Ludwig Auer in Donauwörth einen frühen „Bildungskonzern“ mit Verlag, Setzerei, Druckerei, Buchbinderei und Buchhandlung. Dieses Unternehmen überführte er vor seinem Tod in den Besitz der eigens gegründeten Pädagogischen Stiftung Cassianeum. Die wirtschaftlichen Bereiche Verlag, Setzerei, Druckerei, Buchbinderei und Buchhandlung wurden 1985, 1993 und 1996 gesellschaftsrechtlich in Einzelunternehmen aufgeteilt.Um sich in einer hart umkämpften Verlagslandschaft besser positionieren zu können, ging die damals neu gegründete Auer Verlag GmbH 1996 eine Allianz mit der Klett Gruppe, dem führenden Bildungsunternehmen in Deutschland, ein. In den Folgejahren expandierte der Auer Verlag weiter und erwarb u.a. 1999 den Persen Verlag. 2006 zogen sich Ludwig Auer sowie die Pädagogische Stiftung Cassianeum als Gesellschafter zurück und Klett erwarb 100 % der Anteile.Eine strategische Neuausrichtung erfolgte 2010 als das Segment Auer Schulbuch von der Ernst Klett GmbH übernommen wurde und der Bereich Auer Unterrichtshilfen zusammen mit den Verlagen AOL und Persen zur AAP Lehrerwelt GmbH verschmolzen wurde.Heute bildet der Auer Verlag gemeinsam mit dem AOL-Verlag und dem Persen Verlag die AAP Lehrerwelt GmbH, die einer der führenden Anbieter für Lehrerfachliteratur und Unterrichtshilfen im deutschsprachigen Europa ist. Dabei zeugen die rund 1500 aktuell lieferbaren Titel sowie 200 Novitäten im Jahr, die der Auer Verlag am Standort Augsburg entwickelt und vermarktet, von der Dynamik des Unternehmens.
Chemische Reaktionen

Lieferzeit 2-5 Tage

Art.-Nr. 9783403077756

25,40 €*

Lernzirkel Periodensystem und Atommodell

Lieferzeit 2-5 Tage

Art.-Nr. 9783403076483

23,90 €*

Merkblätter naturwissenschaftliches Arbeiten

Lieferzeit 2-5 Tage

Art.-Nr. 9783403082200

22,40 €*